Evangelische Kirche in Offenbach am Main

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den Prinzipien des Situationsansatzes. Die Kinder sind festen Stammgruppen (altersgesmischt) zugeordnet, die sich täglich mit ihren jeweiligen ErzieherInnen treffen, um gemeinsam Themen zu erarbeiten und Rituale zu erleben.

Bei uns finden altershomogene Angebote statt, z.B. das Treffen der zukünftigen Schulkinder, oder das Treffen der Jüngsten.

Im Alltag bietet jede/r ErzieherIn  eine Schatzkiste an, in der sich je nach Schwerpunkt Materialien und Angebote für die Kinder befinden.

Wir wollen, dass sich alle Kinder in der Kita wohl fühlen. Jedes Kind in seiner Persönlichkeit zu achten und wertzuschätzen, mit all seinen Bedürfnissen, Interessen, Stärken und Schwächen anzunehmen, ist ein besonderes Anliegen von uns.

Wir bieten Kindern mit erhöhtem Förderbedarf einen Platz und die individuelle Förderung (Vernetzung mit Ergotherapie und Logopädie).

Menü schließen