Evangelische Kirche in Offenbach am Main

Die Kindertagesstätte ist Teil unserer Evangelischen Lukas- und Matthäusgemeinde. Die Kirche spielt eine wichtige Rolle im Leben der Lukas und Matthäus-Kindertagesstätte und umgekehrt. Mit dem Kindertagesstätten-Gelände betreten Sie zugleich den Kirchhof und stehen unmittelbar neben der Lukaskirche. Kirche und Kindertagesstätte gehören für uns nicht nur historisch untrennbar zusammen. Dank des Arguments: „Die vielen Kinder in Tempelsee brauchen eine Kirche“, wurde der Kirchbau kurz nach Bewilligung der Errichtung eines Kindergartens genehmigt.

Die Lukasgemeinde verdankt der Kindertagesstätte ihre Kirche. In der Kindertagesstätte bildet die religionspädagogische Arbeit einen Schwerpunkt. Sie findet häufig in der Kirche statt, was vom Kirchenvorstand gefördert und unterstützt wird, und mündet mehrmals im Jahr in einen Familiengottesdienst als Höhepunkt für die ganze Gemeinde.

Kirchengemeinde und Kindertagesstätte haben ein ähnliches Profil. Beide sind relativ klein, man kennt sich in Tempelsee, hilft sich gegenseitig und stärkt einander, der Einzelne wird gesehen, wertgeschätzt, in seinen Stärken und Schwächen angenommen. Das christliche Menschenbild basiert auf dem Glauben an Gott, der Schöpfer aller Menschen ist und jedem einen besonderen, ihm eigenen Wert verliehen hat, und Jesus Christus, der sich dem Einzelnen zuwendet, ihn mit Achtung und Respekt annimmt und ihm Gottes Liebe schenkt. Im Vertrauen, dass der christliche Glaube ein lebendiger Schatz ist, der einen ein Leben lang tragen und stärken kann, möchten wir dazu beitragen, dass Ihre Kinder den Schatz des Glaubens entdecken.

Wir wünschen Ihren Kindern und Ihnen, dass Sie sich bei uns geachtet, wertgeschätzt und beheimatet fühlen.

Ihre

Elke Voigt, Pfarrerin

EV. LUKAS- UND MATTHÄUSGEMEINDE OFFENBACH-TEMPELSEE

Weserstr. 42
63071 Offenbach
  0 69 / 85 23 64
  0 69 / 85 70 18 55

Weiterführende Seiten

Menü schließen